Damals war`s …

Zu einem Gespräch der besonderen Art fanden sich am 10. Juni 23 Schülerinnen und Schüler der Grundschule Niederlößnitz in der Seniorenresidenz „Rosengarten“ in Radebeul ein. Die Schule feierte 175-jähriges Bestehen und hatte sich unter anderem in einer Projektwoche zum Ziel gesetzt, die Unterschiede zwischen Schülern des Jahrgangs 1945 und denen von 2013 zu erforschen.

Vier Seniorinnen erklärten sich prompt bereit, den Grundschülern Rede und Antwort zu stehen. Schnell entspann sich ein reger Austausch, wobei Vergleiche gezogen und Unterschiede aufgedeckt worden. Zum Beispiel wurde früher wesentlich mehr gesungen als dies heute der Fall ist. Dafür haben sich andere Schulangebote etabliert, wie Tanz oder Computerkurse.

Natürlich kam auch die Kriegszeit zur Sprache und traf auf Interesse der Grundschüler, liegen diese düsteren Tage doch weit jenseits der kindlichen Vorstellungskraft. Samstagsunterricht ist 2013 nicht mehr vorstellbar und Bestrafung bei Verfehlungen mit dem Rohrstock ebenso wenig. Nach 90 Minuten regem Erfahrungsaustausch verließen uns die Kinder mit vielen neuen Eindrücken und Erkenntnissen.